Wer ist wofür zuständig?

Die Team-Infowand als Visitenkarte Ihrer Einrichtung


Sie befinden sich hier: Startseite » Elternarbeit » Die Team-Infowand17. November 2017

„Frau Gretz hat mich zu Ihnen geschickt. Sie sind die Ansprechpartnerin für die Sprachförderung?" So oder ähnlich fragen Eltern, wenn sie wissen möchten, wer in Ihrer Einrichtung für welche Bereiche zuständig ist. In vielen Kindertagesstätten hängt im Eingangsbereich eine Übersicht der Fachkräfte. Leider beschränken sich die Infos oft auf wenige Details. Dabei gibt es viele zusätzliche Möglichkeiten, eine Infowand interessant und informativ zu gestalten.

Gratis-PDF
als Download:


Bastelleien

Antworten Sie noch heute und erhalten Sie umgehend den Link zum Download!
Die Vorteile liegen klar auf der Hand:
  • Eltern finden sofort den zuständigen Ansprechpartner für ihre Fragen.

  • Neue Eltern erhalten einen schnellen Überblick über das gesamte Team und die Strukturen.

  • Die Öffentlichkeit erkennt ihre Professionalität und ihre Kompetenzen.
Starten Sie also schon morgen und erstellen Sie eine solche Infowand für Ihre Einrichtung. So einfach gelingt Ihnen dies:

Machen Sie sich Komplimente

Bei Ihrer nächsten Teamsitzung erhält jede Kollegin ein leeres Blatt und schreibt an den unteren Rand ihren Namen. Dann reicht jede ihr Blatt an die Nachbarin weiter. Nun hat jede Kollegin die Aufgabe, auf das vor ihr liegende Blatt zu schreiben, was sie an dieser Kollegin schätzt und welche Fähigkeiten diese Person besonders aus dem Team hervorheben. Hat jede ihre Botschaft notiert, wird das Geschriebene durch einen einfachen Knick nach hinten gefaltet und somit verdeckt. So machen die Blätter 1-mal die Runde. Jeder darf nun seine Botschaften lesen und sich daran erfreuen.

Sammeln Sie Kompetenzen

Gratis-Ausgabe
für Sie

Bastelleien

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Kennenlern-Exemplar an!
100 % kostenlos!
Aus diesen gesammelten Stärken lässt sich für jedes Teammitglied ein Profil erstellen. Notieren Sie nun auf einem neuen Blatt die Kompetenzen einer jeden Kollegin. Überdenken Sie dabei auch erworbenes Wissen durch Aus-, Fort- und Weiterbildungen und besondere Kenntnisse durch Hobbys oder ehrenamtliche Tätigkeiten.

Benennen Sie Verantwortliche

Sofern dies in Ihrem Team noch nicht üblich ist, können Sie nun auch die Verantwortlichkeiten für bestimmte Tätigkeiten festlegen. Wenn eine Kollegin beispielsweise persönliche Kontakte zur Feuerwehr hat, ist es sinnvoll, sie als Ansprechpartnerin zu ernennen.

Legen Sie Strukturen fest

Aus den gesammelten Daten und Fakten suchen Sie nun die für die Eltern relevanten Informationen aus. Besprechen Sie, was Sie bekanntgeben möchten und was noch fehlt. Hier sollten Sie sich allerdings auf einen einheitlichen Stil einigen. Wie eine solche Infowand aussehen könnte, ersehen Sie am Muster weiter oben.

Haben Sie erst einmal alles Nötige gesammelt, geht der Rest wie von selbst:

Infowand

Auf einer Pinnwand oder einem dicken Karton pinnen bzw. kleben Sie die Informationen nebst einem Foto auf. Mit dieser Informationstafel werden Ihre Eltern und Besucher nicht nur bestens informiert, sondern Sie haben auch noch einen dekorativen Blickfang für Ihren Eingangsbereich!

TIPP: Weitere Informationen und viele Beispiele zu diesem Thema finden Sie in „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“.

Hinweis: Nur als Abonnent erhalten Sie laufend neue Vorschläge und Ideen für
  • neue Projektideen,
  • pädagogische abgesicherte Konzepte,
  • neue Bastelvorhaben,
  • die Organisation von Festen mit Kindern und Eltern,
  • aktuelle Gesundheits-Tipps,
  • Lieder zu jeder Jahreszeit,
  • Geschichten zum Gruseln und Lachen,
  • den Umgang mit schwierigen „Problemkindern“,
  • ständig neue Spielideen,
  • das richtige Verhalten in kritischen Situationen,
  • die Wahrnehmung Ihrer Aufsichtspflicht,
  • Gespräche mit schwierigen Eltern
  • und vieles mehr!
AsugabeDabei helfen Ihnen
  • - praxisnahe Tipps,
  • - hilfreiche Checklisten,
  • - einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen,
  • - Beispiele aus der Praxis.
Als Abonnent erhalten Sie zusätzlich Zugang zum passwortgeschützten Online-Archiv. Dort können Sie u. a. sämtliche bisher erschienenen Beiträge finden, lesen und downloaden.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Ausgabe von „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“ an. GRATIS dazu erhalten Sie als Sofort-Download „Die besten Bastel- und Spielideen“ als PDF.

Ihre persönliche Test-Anforderung

100 % Vertrauensgarantie für meinen GRATIS-Test!

Ja, ich möchte am kostenlosen 14-Tage-Test teilnehmen und  "Praxisgestaltung in der Kita" kennen lernen.

  • 1. Ausgabe GRATIS zum 14-Tage-Testen. Diese Ausgabe darf ich in jedem Fall behalten.
  • GRATIS-Willkommensgeschenk.
  • Wenn mich der Test überzeugt und ich Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ausgabe nichts Gegenteiliges mitteile (Fax oder E-Mail genügt), erhalte ich bequem per Post 24 Ausgaben + 8 Themenhefte pro Jahr zu je 9,95 EUR zzgl. 1,67 EUR Versandkosten.
  • Der Bezug kann jederzeit beendet werden. Eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Bitte senden Sie mein Test-Paket an:
Einrichtung
Vorname
Nachname
Straße und Hausnummer
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse
Jetzt gratis testen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.

4123 / PAX1533