Sie befinden sich hier: Startseite 28. August 2016

DIE Ideenquelle für kreative Bildungsarbeit in der Kita!



Christiane Singer-Wahl, Claudia Hupp Chefredakteurinnen „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“
Sind Sie auch auf der Suche nach neuen Ideen für Ihre Spiele, Projekte und Bastelvorschläge mit den Kindern?

Dann gehören Sie auch zu den Erzieherinnen, die sich fortlaufend informieren und weiterbilden, um den Kindern täglich eine große Abwechslung zu bieten und neue Lernfelder zu eröffnen – denn gute Erziehung ist kein „Kinderkram“!

Wir möchten Sie bei dieser Herausforderung unterstützen und bieten allen Erzieherinnen einen monatlich erscheinenden Informationsdienst. Er heißt

„Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“

und ist Ideenquelle für Ihre pädagogische Praxis in Tageseinrichtungen für Kinder.

Als Abonnent erfahren Sie regelmäßig den aktuellen Stand der Bildungs­diskussion und was es an neuen pädagogischen Trends und Entwicklungen gibt. Aber vor allem können Sie sich mit „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“ eine wertvolle Ideensammlung für Spiele, Lieder, Rezepte, Geschichten und Ausflüge aufbauen, um die Sie alle Kolleginnen beneiden werden.

Themen der aktuellen Ausgabe

  • TOP-Thema:
    Portfolios – eine Schatzsammlung der Erinnerungen
  • Kreative Bildungsarbeit: Klug durch Bewegung
  • Pädagogik:
    Bildung ist ein Kinderspiel: So bildet Spielen
  • Kinder unter 3
    „Alles Banane, oder was?“ Kinder und gesundheitsbewusste Ernährung
  • Zusammenarbeit mit Eltern: Projekte mit Eltern: „Unsere Kita soll schöner werden“
So können Sie mit Leichtigkeit die aktuellen Herausforderungen Ihres Bildungsauftrags erfüllen. In „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“ finden Sie praxisorientierte Vorschläge für die kreative Bildungsarbeit:
  • neue Projektideen,
  • pädagogische abgesicherte Konzepte,
  • neue Bastelvorhaben,
  • die Organisation von Festen mit Kindern und Eltern,
  • aktuelle Gesundheitstipps,
  • Lieder zu jeder Jahreszeit,
  • Geschichten zum Gruseln und Lachen,
  • den Umgang mit schwierigen „Problemkindern“,
  • ständig neue Spielideen,
  • das richtige Verhalten in kritischen Situationen,
  • die Wahrnehmung Ihrer Aufsichtspflicht,
  • Gespräche mit schwierigen Eltern,
  • und vieles mehr!
Dabei helfen Ihnen praxisnahe Tipps, hilfreiche Checklisten, einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Beispiele aus der Praxis.

Mit den Tipps in „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“ können Sie Ihre Zeit als Erzieherin so effizient wie möglich gestalten.

Einige konkrete Beispiele aus den Bereichen Pädagogik, Elternarbeit, Spielideen, Basteln, Geschichten und Lieder haben wir in der jeweiligen Rubrik oben in der Menüleiste zusammengestellt.

Wir wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer verantwortungsvollen Aufgabe als Erzieherin und würden uns freuen, wenn Ihnen „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“ in Zukunft den Alltag etwas leichter macht.

Mit den besten Grüßen

Christiane Singer-Wahl
Christiane Singer-Wahl, Claudia Hupp
Chefredakteurinnen „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“


Das sagen unsere Kunden zu „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“:
Charlotte Willmer-Klumpp Unser Verein hat sich der frühkindlichen Bildung in Kindergärten mit verschiedenen naturwissenschaftlich-technischen Programmen, die wir anbieten, verschrieben. Die Nachfrage ist enorm und „Praxisgestaltung in Kindergarten & Hort“ hilft mir nicht nur, die Kontakte zu den Einrichtungen zu halten, sondern liefert auch eine Vielzahl an wichtigen und topaktuellen Informationen rund um Kindergarten und Horteinrichtungen.

Charlotte Willmer-Klumpp,
Verein „wo wissen wächst“, Herbolzheim

Lesen Sie hier weitere Kommentare und Meinungen.